Der Jahrgang 2015: eine wahre Freude


Nach einem nicht ganz idealen Frühling und einem perfekten Sommer war die Ernte 2015 von einer ausserordentlichen Qualität. Den Kelterungsprozess habe ich mit grosser Freude und Sorgfalt begleitet – das Resultat ist vielversprechend. Zurzeit reift der jeninser 2015 in Fässern aus Schweizer Eiche, bevor er im Spätsommer 2016 noch einmal für ein halbes Jahr in die Tanks umgefüllt wird.

Auch der ripasso 2015 kommt gut: Er ist schön gereift und bereit zum Abfüllen im Mai, ebenso die Tafelweine priora und nanumy. quintus 2015 wird Ende Sommer abgefüllt. Und last, but not least, ist der jeninser 2014 im Sommer bereit zum Abfüllen. Nach einem eher schwierigen Sommer – Stichwort Suzuki-Fruchtfliege – ist es nun ein erfreulich schöner, voller Wein geworden.

Ich freue mich auf die neuen Jahrgänge.

Comment